Startseite » Videospiele » Eine LAN Party planen und veranstalten – So geht es

Eine LAN Party planen und veranstalten – So geht es

Offline lesen:

Was gibt es schöneres, als eine gemeinsame LAN Party im Freundeskreis. So planen und veranstalten Sie eine gelungene LAN Party

Anfang der 2000er Jahre waren sogenannte LAN Partys unter den Computerspielern sehr beliebt. Es wurden mehrere Computer miteinander vernetzt und die ganze Nacht wurden spannende Multiplayerschlachten gespielt. Mittlerweile verfügen ein Großteil der Haushalte über einen Internetanschluss, sodass die die Beliebtheit etwas abgeflacht ist. Doch das muss nicht so bleiben.

Um eine LAN Party mit ungefähr 8 Mitspielern zu planen, muss man kein Genie sein, aber ein paar wichtige Dinge sollten Sie dennoch beachten.

 

So planen und veranstalten Sie eine LAN Party

  • Sorgen Sie dafür, dass jeder Spieler ausreichend Platz hat
  • Bequeme Sitzgelegenheiten und ein Tisch in der richtigen Höhe sorgen für angenehmes Spielen
  • Jeder Spieler sollte Rechner, Monitor, Maus, Tastatur, Steckerleiste, LAN-Kabel und Kopfhörer mitnehmen
  • Um alle Rechner miteinander zu vernetzen, benötigen Sie einen Switch
Wenn Sie die ganze Nacht durchspielen möchten, macht es Sinn, um 18 Uhr zu beginnen und bis 7 oder 8 Uhr morgens die LAN Party einzuplanen.

Falls Raucher anwesend sind und nicht am Platz geraucht werden kann oder darf, sollten Sie zudem einen Raucherbereich auf Terrasse, Balkon oder in einem separaten Raum einrichten. Für das leibliche Wohl sollte ebenfalls gesorgt werden. Getränke werden in der Regel von jedem Spieler selbst mitgebracht (Red Bull, Cola und anderes, ungesundes :-) – vermeiden Sie allerdings hochprozentigen Alkohol, da das Spielen so schnell zur Nebensache wird.

Neben Chips, Schokoriegel und sonstigen Süßigkeiten, eignet sich selbstgemachte Pizza oder Pizzabrötchen besonders für eine Spielenacht. Alternativ kann natürlich auch gemeinsam vom Pizzaservice bestellt werden. Legen Sie dafür ausreichend verschiedener Flyer bereit, oder bestellen Sie einfach online.

  • Sind alle Rechner miteinander vernetzt (LAN-Kabel an Switch anschließen und für jeden Rechner eine entsprechende IP-Adresse vergeben), kann es losgehen
  • Falls Sie einen alten Rechner besitzen, können Sie diesen als Fileserver nutzen, auf dem Patches, Treiber etc gespeichert sind. Bei 8 Leuten aber eher unnötig
 

Spiele für eine LAN Party

Damit es nicht langweilig wird, sollte für ausreichend verschiedene Spiele gesorgt werden. Da wahrscheinlich nicht jeder Spieler die selbe Version besitzt, sollten Patches bereitgehalten werden. Als Spiele eignen sich auf LAN Partys zum Beispiel:

  • Counter Strike
  • Warcraft 3
  • Need for Speed
  • Call of Duty
  • Unreal Tournament
  • StarCraft
  • Battlefield
  • Command & Conquer Generals
  • Age of Empires 2
  • Wolfenstein: Enemy Territory
 

Wenn Sie über eine ausreichend starke Internetverbindung verfügen,  können Sie den Switch auch mit Ihrem Router verbinden, sodass jeder Spieler Internetzugriff hat. So kann man gemeinsam Server im Internet beitreten und dort mit noch mehr Leuten gemeinsam spielen.

 

 

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*