Startseite » Haushalt » Anleitung – So stellen Sie einen Nachsendeauftrag für die Deutsche Post

Anleitung – So stellen Sie einen Nachsendeauftrag für die Deutsche Post

Offline lesen:

Bei einem Umzug gibt es allerhand Dinge zu beachten. Wichtig ist es, dass die Post ihren neuen Bestimmungsort erreicht – Dies geht über einen sogenannten Nachsendeauftrag.

Ein Umzug steht bevor und Sie möchten Ihre Briefe und ggf. auch Ihre Päckchen und Pakete an die neue Adresse schicken lassen?

Die Deutsche Post bietet aus diesem Grunde extra die Möglichkeit, einen Nachsendeauftrag zu stellen.

So stellen Sie Ihren Nachsendeauftrag

Stellen Sie den Antrag im Idealfall 2-3 Wochen vor dem Umzug

  • Gehen Sie auf die Internetseite www.nachsendeauftrag.de
  • Wählen Sie die Dauer, die der Nachsendeauftrag haben soll (In der Regel reichen 6 Monate aus)
Nun können Sie auswählen, ob Sie auch Pakete und Päckchen an die neue Adresse weitergeleitet haben möchten.

Beachten Sie bitte, dass dieser Service pro Sendung Geld kostet. (Pakete = 6,90€ / Stück)

Nun können Sie den Beginn der Nachsendung eingeben, sowie Ihre alte und Ihre neue Adresse.

Der Service für die empfohlenen 6 Monate Laufleistung kostet einmalig 15,20€ und endet automatisch. Pakete und Päckchen sind in diesem Betrag, wie schon erwähnt, nicht enthalten.
Beachten Sie auch, dass die Zustellung an Ihrem neuen Wohnort, je nach Entfernung zu der alten Adresse bis zu 4 Werktage mehr in Anspruch nehmen kann.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*