Startseite » Handy und Smartphone » Apps über iTunes löschen

Apps über iTunes löschen

Offline lesen:

iTunes glänzt nicht gerade mit Benutzerfreundlichkeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Apps über iTunes löschen können.

Die Verwaltungssoftware iTunes ist für viele Benutzer eine Qual, sodass gern versucht wird, auf dieses Programm zu verzichten. Dennoch möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Apps direkt aus iTunes löschen können.

Apps über iTunes löschen – So gehts

  1. Um eine Löschung der Apps über iTunes vornehmen zu können, muss das iPad mit dem Computer zusammengeschlossen werden.
  2. Auf der iTunes Seitenleiste ist das iPad ausgewählt und anschließend zur Registerkarte Apps gewechselt werden.
  3. Nun wird eine Liste mit allen Apps angezeigt. Des Weiteren ist ein Bild des aktuellen Homescreen zu sehen.
  4. Durch das Herausnehmen des Hakens in der Liste bei der jeweiligen App kann dieser Namen und somit die App entfernt werden.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche Anwenden werden alle Änderungen übernommen. Durch diese Art der Löschung werden diese vom iPad gelöscht, können allerdings jederzeit wieder darauf gespielt werden, da sie sich in der Bibliothek befinden.

Sie können natürlich auch weiterhin Ihre Apps direkt über das Gerät löschen. Dies klappt sowohl beim iPod, iPhone und beim iPad. Auch hier werden gekaufte Apps in der Bibliothek gespeichert, sodass diese zu einrm späteren Zeitpunkt weiterhin zur Verfügung stehen.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*