Startseite » Internet » Blockierte Youtube Videos umgehen

Blockierte Youtube Videos umgehen

Offline lesen:

Kaum hat man ein interessantes Video bei Youtube gefunden, erscheint auch schon die Meldung der Gema o.ä., dass dieses Video in deinem Land nicht verfügbar ist. 

Die GEMA und auch andere Einrichtungen, lassen bei Youtube immer mehr Videos von verschiedenen Ländern blockieren, sodass sehr viele Videos, die Musik enthalten, in Deutschland nicht mehr aufrufbar sind.

Blockierte Youtube Videos umgehen – So klappt es

Für Viele Internetbrowser gibt es mehrere AddOns, die gesperrte oder blockierte Videos bei Youtube umgehen.
Der Hintergrund ist der, dass bei einem Aufruf die IP-Adresse mitgesendet wird und so das Herkunftsland des Nutzers ermittelt wird.

Hat die Gema ein Video für Deutsche Benutzer blockiert, so ist es logisch, dass bei einem Aufruf mit einer deutschen IP-Adresse das Video nicht zu sehen sein wird.

Diese AddOns verbinden sich bei einem Videoaufruf bei Youtube mit einem Proxyserver, der im Ausland steht und das Video praktisch über einen Umweg an Sie ausgibt, sodass eine ausländische IP-Adresse das Video abruft.

Zur besseren Veranschaulichung stellen wir uns etwas vor:

  1. (A) möchte auf (C) zugreifen, dies geht nicht, da (A) Deutscher ist
  2. Nun kommt (B) ins Spiel
  3. (A) sagt nun (B), dass (A) auf (C) zugreifen möchte
  4. (B) ist so nett und bietet sich an, dass Video von (C) zu (A) weiterzureichen

Um ein blockiertes Video dennoch zu sehen, eignet sich das Browser AddOn ProxToube (http://www.chip.de/downloads/ProxTube-fuer-Google-Chrome_53564991.html).

Dieses ist mit wenigen klicks installiert und schnell einsatzbereit. Der Proxy schaltet sich nur ein, wenn Youtube aufgerufen wird.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*