Startseite » Auto und Motorrad » Was muss bei einem Gebrauchtwagenkauf beachtet werden?

Was muss bei einem Gebrauchtwagenkauf beachtet werden?

Offline lesen:

Der Kauf eines Autos muss mehrmals innerhalb eines Lebens vorgenommen werden. Dennoch stellt man sich jedes Mal dieselben Fragen. Mit einigen Tipps und Tricks wird selbst der Kauf eines Gebrauchtwagens zu keinem Desaster. Wichtig ist neben dem Preis – Leistungsverhältnis, dass das Auto den Anforderungen entspricht und nicht nur vorübergehend Freude bereitet.

 

Suche des Gebrauchtfahrzeugs

 

  • Der erste Schritt zum neuen beziehungsweise anderen Auto ist die Suche, die mittlerweile nicht unbedingt durch Lesen der Zeitung, sondern mit Hilfe des Internets vorgenommen wird.
  • Dort stellen neben Händlern auch zahlreiche Privatpersonen ihre Gebrauchtwagen ein, weshalb man unter Umständen ein gutes Schnäppchen machen kann.
  • Um bei der großen Auswahl den Überblick zu behalten oder erst einmal zu bekommen, sollte man bereits im Vorfeld eine Vorstellung vom zukünftigen Fahrzeug haben.
  • Durch die Möglichkeiten die Suche einzugrenzen, kann man schnell eine kleine Auswahl an Fahrzeugen bekommen, die es eventuell Wert angesehen zu werden.
 

 

Gebrauchtwagen anschauen

  • Grundsätzlich gilt, dass vier Augen mehr sehen als zwei Ohren.
  • Zudem sollte, wenn es irgendwie geht, ein Fachmann, wie ein Mechaniker oder ähnliches zur Begutachtung mitgenommen werden.
  • Alte Prüfunterlagen und das Servicebuch dienen neben der Optik als Grundlage für die Beziehung.
  • Die Laufleistung lässt zum Teil auf den technischen Zustand schließen.
  • Dabei ist allerdings wichtig, dass man sich im Klaren darüber ist, dass die Kilometer sich nicht bei jedem Fahrzeug gleich auswirken.
  • Ohne einen Kaufvertrag sollte man sich beim Kauf nicht zufrieden geben. Darauf muss unter anderem die vollständige Adresse des Verkäufers zu finden sein, die mit seinem Personalausweis dieser Person übereinstimmt.
 

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*