Startseite » Heimwerken » Augen auf beim Tapetenkauf – So können Sie Geld sparen

Augen auf beim Tapetenkauf – So können Sie Geld sparen

Offline lesen:

Sie sind gerade dabei zu renovieren, oder planen es in naher Zukunft?
Dann müssen sicherlich auch neue Tapeten an die Wand. 

Da weiße Tapen relativ langweilig sind, greifen immer mehr Menschen zu hübschen Designertapeten.
Diese gibt es in verschiedenen Farben und Mustern. Meist mit Vlieselementen.

Wer sich allerdings einmal im örtlichen Baumarkt umgesehen hat, wird schnell feststellen, dass die neue Tapete ein großen Loch in das Budget reißen kann.

Nicht selten werden pro Rolle Tapete (10m x 0,53m) über 20 Euro fällig.
Da fällt es natürlich sehr ins Gewicht, wenn schon das Wohnzimmer 8 oder mehr Rollen Tapete benötigt.

Doch Preisvergleich lohnt sich. Während Baumärkte teils horrende Preise verlangen, lohnt es sich, einen Blick auf eBay und andere Onlineshops zu werfen.
Dort ist die Wunschtapete oftmals um einiges günstiger als im Baumarkt.

Während der Baumarkt für eine Rolle 22,95 Euro verlangte, ist diese im Internet beispielsweise für 14,95 zu kaufen. Inklusive Versandkosten.

Diese Preisersparnis macht sich natürlich auch im Geldbeutel bemerkbar.

Das Tolle bei dem Kauf im Internet: Zu viel gekaufte Rollen können innerhalb von 14 Tagen zurückgeschickt werden.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*