Startseite » Heimwerken » Betonboden streichen – so geht es

Betonboden streichen – so geht es

Offline lesen:

In Garagen oder Keller befinden sich meist Zementfußböden, welche nicht mit einem speziellen Bodenbelag verkleidet werden. Um die Langlebigkeit der Fußböden zu schaffen, sollte eine spezielle Farbschicht aufgetragen werden, welche unter anderem eine Versiegelung darstellt.

Betonboden streichen – Die Vorbereitung

  • Bevor überhaupt an das Streichen gedacht werden kann, muss die gesamte Fläche gründlich gereinigt werden. Stärkere Verschmutzungen können mit einem Vorreiniger entfernt werden. Sollte die Reinigung nicht gründlich vorgenommen werden, haftet die Farbe nicht oder blättert nach kurzer Zeit ab.
  • Die im Handel angebotenen Farben unterscheiden sich in einem entscheidenden Punkt. So ist bei den einen eine Grundierung notwendig, die anderen können hingegen sofort aufgetragen werden. In der Regel ist dies in der Beschreibung auf der Packung ersichtlich oder kann beim Fachpersonal erfragt werden.

Betonboden streichen

  • Im Rahmen der Reinigungsarbeiten wird empfohlen auch die Decke und die Wände abzukehren, da nur so verhindert wird, das Staub und Fremdkörper auf die frische Farbe fallen. Mit einem Staubsauger sollte der Boden nochmals ausgesaugt werden. Anschließend kann eine Reinigungslösung auf dem Boden ausgeleert mit einem Wischer gleichmäßig verteilt und notfalls mit einem Schrubber bearbeitet werden. Wurde der gesamte Boden bearbeitet kann die Lösung mit einem Schrubber abgezogen und der gesamte Boden getrocknet werden.
  • Beim Auftragen der Farbe wird in den Ecken und Kanten mit einem Pinsel begonnen. Anschließend kann die Fläche mit einem Farbroller, welcher einen langen Stiel hat, angestrichen werden. Dabei wird zum Ausgang hingearbeitet, dass zu keinem Zeitpunkt auf die Farbe getreten werden muss. Betreten werden darf der Raum erst wieder, wenn die Farbe komplett ausgetrocknet hat.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*