Startseite » Computer-Software » Firefox schneller machen – Einstellung richtig ändern

Firefox schneller machen – Einstellung richtig ändern

Offline lesen:

Grundlegend handelt es sich bei Firefox um eine Möglichkeit schnell und sicher zu Surfen. Dennoch muss man dabei wissen, dass dieses Programm noch mehr zu bieten hat, als die Standardeinstellung zeigt.

Dies liegt an der Pipelining. Diese ist im Basis Setup deaktiviert. Erst durch die Änderung der Einstellung kann man sich noch schneller im Internet bewegen.

Was ist Pipelining?

 

  • Die Programmfunktionen im Hypertext Transfer Protocol, kurz http, wird als Pipelining bezeichnet. Dessen Aufgabe ist es, die Übertragungsprotokolle von gesendeten und empfangenen Dateien zu steuern.
  • Unterstützt der verwendete Internetserver Pipelining ist ein Ausbau möglich. So können bis zu acht, anstelle der standardisierten vier, Pipelininglinien aufgebaut werden. Dies führt zu einer nicht unerheblichen Verkürzung der Seitenladezeiten.

So wird Firefox schneller

 

  • Nach dem Öffnen der Firefox Seite muss in die Adresszeile des Browsers der Befehl „about:config“ eingegeben werden. Nach Bestätigung dieser Eingabe erscheint eine Warnung, die mit „Werde vorsichtig sein, versprochen“ bestätigt werden muss, um fortfahren zu können.
  • Um einfacher zurecht zu kommen, bietet es sich an, dass im Filter der Begriff Pipelining eingegeben wird. In der Konfigurationsleiste muss network.http.pipelining angeklickt werden.
  • Auch im Proxyserver ist eine ähnliche Vorangehensweise notwendig. Dabei muss der Wert auf „network.http.proxy.pipelining“ umgestellt werden.
  • Klicken Sie dann auf „network.http.pipelining.maxrequest“. Nun kann auch hierbei im Kontext Bearbeiten ausgewählt werden. Jetzt können bei beiden Nutzungsmöglichkeiten die Werte verändert werden.
  • Durch die Veränderung der zusätzlichen Kanäle für die Seitenaufrufe von 4 auf 8 steht, einer schnelleren Nutzung nichts mehr im Wege. Nach der Bestätigung kann die Umstellung bereits vernommen werden.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*