Startseite » Internet » Internetbekanntschaft treffen – So machen Sie es richtig

Internetbekanntschaft treffen – So machen Sie es richtig

Offline lesen:

Viele Menschen verbringen einen Großteil Ihrer Freizeit im Internet und sind auch nicht selten auf Partnersuche.

Doch was passiert, wenn das erste Treffen vor der Tür steht?

Das Internet ist voller Gefahren.

Diesen Spruch haben Sie sicherlich schon mehrmals gehört.

Es ist allerdings etwas wahres dran.

Sie haben im Internet eine Person kennengelernt und möchten sich in nächster Zeit mit ihr treffen?

Vorfreude ist die schönste Freude. – Allerdings sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einiges beachten.

  • Verkleiden Sie sich nicht. Ziehen Sie das Outfit an, mit dem Sie sich wohlfühlen
  • Legen Sie das Treffen auf einen belebten Ort, wie z.B. eine Eisdiele in der Innenstadt
  • Treffen Sie sich auf keinen Fall zuerst bei der noch unbekannten Person Zuhause
  • Erzählen Sie jemanden von Ihrem bevorstehendem Treffen und verabreden Sie, dass die vertraute Person Sie zu einer bestimmten Uhrzeit anruft
  • Um unnötige Enttäuschungen zu vermeiden, gehen Sie ohne große Erwartungen zu dem Treffen
  • Man kann Menschen nur vor den Kopf schauen, nicht in den Kopf. – Lassen Sie sich beim ersten Treffen nicht heim fahren, sondern nehmen Sie ein Taxi, die öffentlichen Verkehrsmittel oder bitten Sie Ihre Vertrauensperson darum, Sie abzuholen
  • Sollten Sie sich in einer Bar o.ä. treffen, lassen Sie ihr Getränk nicht unbeaufsichtigt
[/checklist]

Dies wichtige Punkte, die Sie bei jedem ersten Treffen mit einer noch unbekannten Person beherzigen sollten.

Sie kennen diese Person bisher nur virtuell.

Jeder Mensch kann Dinge schreiben um Interessant zu wirken. – Doch was wirklich dahintersteckt, erfährt man in der Regel erst nach einigen weiteren treffen.

Überstürzen Sie nichts und gehen Sie objektiv an die Sache heran.

Wichtig ist auch, dass Sie bei solchen Vorhaben immer eine Vertrauensperson aus dem Freundeskreis darüber informieren um unnötige Risiken zu vermeiden.

 

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*