Startseite » Computer-Software » Mac OSX – versteckte Dateien und Ordner sichtbar machen

Mac OSX – versteckte Dateien und Ordner sichtbar machen

Offline lesen:

Wer einen Mac hat und gerne für bestimmte Aufgaben die komplette Ordner- und Dateistruktur im Finder sichtbar haben will geht folgendermaßen vor.

Finder -> Programme -> Dienstprogramme -> Terminal
Geben Sie im Terminal ein:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE

Danach Terminal schliessen und den Finder Neu starten

Oben links auf den Apfel -> Sofort beenden -> Finder auswählen -> Neu starten

Um die Ordner und Dateien wieder zu verstecken, im Terminal eingeben:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE

Danach wieder Finder neu starten und alles ist beim Alten.

 

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*