Startseite » Computer-Software » Windows Sounds ändern – So einfach geht es

Windows Sounds ändern – So einfach geht es

Offline lesen:

Anstatt einer langweiligen Willkommensmelodie möchten Sie bei Windows lieber eigene Sounds abspielen und mit „Guten Morgen, Commander“ begrüßt werden?

Kein Problem. Windows bietet sogar von Haus aus diese Möglichkeit an, sodass Sie problemlos Ihre eigenen .wav Sounds bei bestimmten Ereignissen abspielen können.

So können Sie Ihre Windows Sounds ändern

 

  • Gehen Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Hardware und Sound
  • Gehen Sie auf Sound -> Wählen Sie den Reiter „Sound“
Nun sehen Sie eine Liste mit verschiedenen Ereignissen, welchen Sie einen eigenen Sound zuordnen können.

sound

Wenn Sie nun bei einem bestimmten Ereignis einen eigenen Ton abspielen möchten, wählen Sie z.B. „Windows-Abmeldung“ und klicken auf „Durchsuchen“

Wählen Sie im nächsten Schritt Ihre .wav Datei aus und klicken sie auf übernehmen und OK.

Falls Sie noch keine .wav Sounds besitzen und Sie gern einen bestimmten Text abspielen lassen möchten, so empfehle ich Ihnen die Seite:

http://www2.research.att.com/~ttsweb/tts/demo.php

Geben sie Ihren Wunschtext ein und wählen Sie eine Sprche aus.

Im Beispiel habe ich die klare (German) genommen und folgenden Text eingegeben, der beim Herunterfahren abgespielt wird:

„Auf Wiedersehen, General, ich halte so lange die Stellung“

Hören Sie sich den Text an und wählen sie „Speichern“

Nun müssen Sie mit der rechten Maustaste den Libk anklicken und auf „Ziel Speichern unter“ gehen.

Die fertige .wav-Datei wird nun auf Ihrem Computer gespeichert und sie können diese nun, wie oben beschrieben, als Sounddatei auswählen.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*