Startseite » Gesundheit » Wasserbetten – Schlafkomfort inklusive

Wasserbetten – Schlafkomfort inklusive

Offline lesen:

Wieso ist die Wahl eines passenden Bettes so wichtig?
Mit der Qualität des Schlafes hängen viele gesundheitliche Aspekte zusammen, denn ein ruhiger Schlaf ohne Rücken- und Gelenksschmerzen führt zu ausgeruhten Menschen.

Wasserbetten

Das Wasserbett – eine Lösung für alles?

Insbesondere im Raum Afrika und Südamerika hat sich, was das Schlafen betrifft, schon seit vielen Jahrhunderten ein bestimmtes Objekt durchgesetzt: Das Wasserbett.

Wasserbetten bestehen alle aus einer Matratze, die mit Wasser befüllt wird. Ansonsten sind diese Betten sehr variabel und können sowohl mit als auch ohne Bettrahmen genutzt werden – ganz so, wie man es sich für den individuellen Gebrauch wünscht. Einzel- wie auch Doppelbetten gibt es genauso wie Wasserbetten für Babys.

Wasserbetten sind für alle Jahreszeiten tauglich. Das in der Matratze enthaltene Wasser kann, je nach Bedarf, im Sommer kühlen oder aber auch im Winter wärmen, da sich die Temperatur beliebig verstellen lässt.

Vorteile eines Wasserbettes

Der Körper liegt beim Wasserbett gleichmäßiger auf als auf einem regulären Federbett. So ist eine bessere Entspannung möglich. Die Nutzung eines Wasserbettes verspricht eine verbesserte Tiefschlafphase, eine bessere Durchblutung, die Linderung der Schmerzen von Rücken und Gelenken sowie eine kürzere Einschlafzeit.

Wundliegen ist hier kaum möglich und die Gefahr von Allergien wie durch Hausstaubmilben wird ebenfalls minimiert. Insgesamt ist also eine deutliche Verbesserung des eigenen Schlafs zu erwarten. Nutzer von Wasserbetten sind deshalb nicht selten besser gelaunt, leistungsfähiger und haben eine höhere Lebensdauer.

Worauf sollte man beim Kauf eines Wasserbetts achten?

Reale Shops, in denen Wasserbetten direkt ausprobiert werden können, sind rar gesät. Aus diesem Grund und vor allem wegen der größeren Auswahl kaufen die meisten Interessenten ihre Wasserbetten online.

Der Kauf eines Wasserbetts ist eine größere Investition, über die nicht zwischen Tür und Angel entschieden wird. Vor allem Menschen, die zuvor noch nie ein Wasserbett genutzt haben, fällt diese Entscheidung schwer.  Einige, wenn auch sehr wenige, Hersteller bieten deshalb eine Probezeit an.

Ein guter Shop bietet nicht nur Wasserbetten, sondern auch das gesamte nötige Zubehör wie auch eine Beratung per Kundenhotline oder Chat. Sind auf der Website Kundenmeinungen aufgeführt, spricht das für ein Unternehmen. Auch soziale Netzwerke wie Facebook geben Hinweis darauf, ob ein Unternehmen seriös arbeitet und wie es um den Kundenservice bestellt ist.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*