Startseite » Reisen » Taubertal als liebliches Urlaubsziel

Taubertal als liebliches Urlaubsziel

Offline lesen:

Jeder der das Taubertal kennt, möchte nur ungern auf die Landschaft verzichten. Wer es allerdings noch nicht kennt, sollte es auf alle Fälle besuchen. Hier besteht noch die Möglichkeit Stress abzubauen und sich von den Strapazen des Alltages zu erholen. Auch Sportler, Naturliebhaber und Kulturfreunde kommen in diesem kleinen Landstrich, welcher im Süden Deutschlands zu finden ist, auf ihre Kosten.

Kultur pur in Taubertal

Die Höhenzüge, die Wiesen und vor allem die Weinberge sind das, was das Taubertal ausmacht. Entlang der Tauber befinden sich mehrere mittelalterliche Ortschaften, die mit ihren Backsteinhäusern eine romantische Optik zaubern. Es befinden Brunnen, Madonnen, Altäre und Bildstöcke in den Orten. Problemlos kann in die Zeit eingetaucht werden, an denen Ritter und Burgfräuleins lebten. Museen, die sich mit dem Leben und mit dem Thema Glas beschäftigen kann die Kultur auf ein hohes Level gesetzt werden. Vollendet wird dies durch die Mentalität der dort lebenden Menschen, die Franken.

Angebote für Erholung und Aktivitäten

  • Das so genannte Madonnenländle hat mehr als nur die Kultur zu bieten. Kilometerlange Radwege und Wanderstrecken führen durch die Natur, an den Weinbergen und an blühenden Wiesen vorbei. Eine mögliche Radtour führt nach Tauberbischofsheim und kann beispielsweise in Rothenburg ob der Tauber gestartet werden.
  • Diese Strecke wurde vom ADFC ausgezeichnet. Ein Grund hierfür kann beispielsweise die Flussnähe sein. Das Wehrufer lädt an zahlreichen Stellen zu einer kleinen Pause ein. Durch das Plätschern des Wassers kann die Erholung ausgekostet werden.
  • Der Abend kann in einem der traditionellen Gasthöfe, wie auch in den Biergärten ausgeklungen werden. Regionale Küche und Weine sind ein Teil der Speisekarten.

Über Manuela

Mutter, Tierheimtierpflegerin, Hobbygärtnerin und leidenschaftliche Bloggerin u.a. auf www.meinhund24.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*